Zum Hauptinhalt springen

Damen II setzt Siegesserie fort

| Damen II

VV Schwerte II - SuS Oestereiden 3:0 (25:13; 25:12; 25:9)

Im ersten Heimspiel der Saison zeigte die zweite Damenmannschaft des VVS  gegen den Tabellendritten des SuS Oestereiden eine echte Spitzenleistung. Oestereiden, letzte Saison noch ein Gegner, der dem Schwerter Team den ein oder anderen Punkt abverlangt hatet, konte dem VVS am vergangenen Samstag nur wenig entgegensetzen.

Das Team aus Schwerte startete von Beginn an höchst konzentriert: durch starke Abwehr und Annahme konnte Zuspielerin Mareike Krafczyk die Angriffsreihen nach Belieben in Szene setzen. Der Gegner kam im ersten Satz über 13 Punkte nicht hinaus.
Im zweiten Satz verlief das Spiel zunächst etwas ausgeglichener, bis der VVS erneut durch eine besonders solide Aufschlagsquote punktete und den Satz mit 25:12 für sich entschied.
Im dritten Satz kam dann das Beste aus den Sätzen eins und zwei zusammen, sodass eine rundum gelungene Mannschaftsleistung den dritten Satz deutlich mit 25:9 enden ließ.

Eine wirklich starke Leistung des Tabellenersten, der auch die heimischen Zuschauer begeisterte. Am vorletzten Spieltag der Hinrunde geht es nun am kommenden Samstag in Hagen gegen den TV Jahn aus Dortmund um die nächsten 3 Punkte.

VV Schwerte: Dana Niggemann, Jana Omeltschenko, Jana Zedler, Karo Kaiser, Lara Schulenburg, Mareike Krafczyk, Nina Grünewald, Sarah Müller, Steffi Zegarac, Stephanie Respondek, Tanja Schulte, Vici Pscherer

 

Zurück